Akupunktur

Bei der Akupunktur werden an bestimmten Punkten des Körpers dünne Nadeln platziert, verbleiben etwa 20 Minuten und entfalten ihre heilsame Wirkung, während der Patient auf der Liege entspannt.

Akupunktur wirkt u. a. bei folgenden Krankheitsbildern: Kopfschmerzen, Migräne, Rücken-, Kniegelenks-, Schulter-Arm- und Ellenbogenschmerzen, Schlafstörungen, Heuschnupfen.

Akupunkturmagazin

Wir bieten Ihnen als Service das aktuelle Akupunkturmagazin auch online an. Ältere Ausgaben haben wir ebenfalls für Sie archiviert.